Mein Name ist Marlene, ich bin 27 Jahre alt und auf dieser Seite möchte ich ein bisschen mehr über mich erzählen. Eine Leidenschaft von mir - neben vielen anderen Interessen und Hobbys - ist es ein gesundes, sportliches und nachhaltiges Leben zu führen. Vor einigen Jahren habe ich mich dazu entschlossen, auf eine rein pflanzliche Ernährung umzustellen, und seither genieße ich diesen Lifestyle in vollen Zügen. 

 

Meinen Weg zu einer pflanzlichen Ernährung könnt ihr in meinem Blog "Warum pflanzlich?" nachlesen.

Erst seit ich mich vegan ernähre, habe ich eine unglaubliche Freude daran entwickelt zu kochen, zu backen und mit Rezepten zu experimentieren. Meine Familie und Freunde sind immer wieder überrascht, wie gut meine Gerichte schmecken und deshalb habe ich angefangen diese auch auf meinem Instagram Profil zu teilen. Als ich begonnen habe diese Webseite zu designen, war mir klar, dass ein großer Bereich meinen Rezepten gewidmet wird. Bei meinen Rezepten handelt es sich hauptsächlich um einfache, schnelle Gerichte aus natürlichen Zutaten und mit viel Geschmack! Aber überzeugt euch am besten selbst und schaut bei meinen Rezepten vorbei.

Schon immer habe ich es geliebt, gute Restaurants zu besuchen und außergewöhnliche Gerichte und Menüs zu genießen. Meine Umstellung auf eine vegane Ernährung hat an dieser Leidenschaft nichts verändert. Auch wenn es etwas schwierig ist, Restaurants mit guten pflanzlichen Alternativen zu finden, habe ich mittlerweile ein gutes Gespür und Methoden gefunden, genau solche Lokale zu entdecken. Gerade für Neulinge in der veganen Welt ist es oft schwierig, auswärts zu essen, und deshalb teile ich auf dieser Seite regelmäßig Empfehlungen für rein vegane oder vegetarische Restaurants, aber auch Lokale mit einer guten veganen Auswahl neben den herkömmlichen Gerichten. Hier gehts zu meinen Lokaltipps.

Abgesehen von meiner Liebe zum Kochen, Backen und Essen gehen, bin ich begeisterte Sportlerin. Als Kind habe ich Tennis gespielt, was aber bald von meiner großen Leidenschaft, dem Reiten, abgelöst wurde. Mit 10 Jahren habe ich von meiner Mama mein erstes Pferd bekommen, bin mit 13 meine ersten Springturniere geritten und war als Teenager auch auf großen internationalen Turnieren sehr erfolgreich. Ich hatte insgesamt 6 eigene Pferde, habe fremde Pferde ausgebildet und beritten und meine beste Stute hat mir nach ihrer Pensionierung ein wundervolles Stutfohlen geschenkt. Leider habe ich mittlerweile nur noch 1 einen Wallach, der sein Leben auf der Koppel genießen darf. Fast 13 Jahre war ich täglich im Reitstall und ich werde diese traumhaft schöne Zeit nie vergessen.

 

Nachdem der Pferdetraum aus finanziellen Gründen geplatzt ist, habe ich eine neue Leidenschaft im Reisen entdeckt. Ich bin sehr dankbar dafür, schon quer über den Globus verschiedene Länder und Kulturen kennengelernt zu haben, und ich freue mich darauf, noch viele weitere Reisen in der Zukunft zu machen. 


Etwa 1 Jahr nachdem ich mein letztes aktives Sportpferd verkauft habe, wurde mir klar, dass das Laufen und das Training im Fitnessstudio nicht genug für mich waren. Ich brauchte unbedingt eine neue sportliche Herausforderung. Nachdem ich einige Sportarten ausprobiert hatte, besuchte ich auf meiner Reise in Los Angeles meinen ersten Aerial Silk-Kurs. Obwohl ich mir unheimlich schwer getan habe und ich absolut kein Grundtalent mitgebracht habe, bin ich bis heute mit voller Leidenschaft und Herz bei dem schönen Sport geblieben.

Bevor der Text noch länger wird, belasse ich es bei diesem kleinen Ausschnitt aus meinem Leben. Wenn ihr noch mehr über mich erfahren wollt, könnt ihr mich gerne in den Kommentaren zu bestimmten Themen fragen oder mir eine Nachricht schicken. Außerdem findet ihr auf meiner privaten Instagram Seite @marli_0703 mehr Einblicke in mein Leben außerhalb von Austrian-Foodie.

 

Im Zuge meiner Blogbeiträge werde ich auch immer ein paar Anekdoten aus meinen Leben einbauen und meine persönlichen Erfahrungen mit euch teilen. Ich würde mich sehr darüber freuen, die Besucher meiner Webseite näher kennenzulernen und hoffe deshalb, dass ihr mir Nachrichten schreibt und Kommentare hinterlässt :)

 

Ich freue mich, von euch zu hören!

Ganz liebe Grüße

Marlene

Cookies helfen mir bei der Bereitstellung meines Angebots. Durch die Nutzung meiner Webseite erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.